×

Sie verwenden eine veraltete Browserversion

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Parkhotel Frank › Aktuell › Aus der Region

Herbstnachmittag im Rohrmoostal

Jetzt, Anfang November, meldet der Bergsportbericht für die Region Oberstdorf: "Die Spazier- und Wanderwege im Tal und in mittleren Lagen sind vielerorts schneebedeckt, mit festem Schuhwerk jedoch gut begehbar. Knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle sowie ggf. Stöcke empfehlenswert." Also nach wie vor gute Bedingungen, um eine schöne Wanderung zu unternehmen!

Immer wieder imposante Ausblicke
Immer wieder imposante Ausblicke
Und dann öffnet sich das Tal vor Rohrmoos
Und dann öffnet sich das Tal vor Rohrmoos

Über den Ortsteil Tiefenbach gelangt man in das Rohrmoostal. Ein Seitental westlich von Oberstdorf, durch das die Starzlach fliesst. Die kleine Siedlung Rohrmoos (1.069 m) ist ein dörfliches Kleinod. Dort befindet sich zum Beispiel auch die Sankt Anna Kapelle - die älteste Holzkapelle Süddeutschlands aus dem 16. Jh mit Originalmalereien. Der Weiler ist zu Fuß, per Fahrrad oder per Auto über eine Mautstraße zu erreichen. Im Winter ist das Tal übrigens beliebt bei Langläufern.

Impressionen von einem herrlichen Samstag nachmittag haben wir gerne für Sie eingefangen...

Es lässt sich bei uns also noch wunderbar wandern!

Tatsächlich hat man die sprichwörtliche Qual der Wahl, welches der reizvollen Täler, die in Oberstdorf münden, bei einem Kurzaufenthalt erwandert werden will. Wir beraten Sie gerne. Unser Arrangement Franks Herbsthighlight - gültig vom 7. November bis 19. Dezember 2010 - ist jetzt besonders interessant, denn wir schenken Ihnen sogar eine Übernachtung!

Arrtop3