×

Sie verwenden eine veraltete Browserversion

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Parkhotel Frank › Aktuell › Aus der Region

Oberstdorf von der Sonne verwöhnt

Die sonnigste Messstelle des Deutschen Wetterdienstes in diesem Winter war die Station Oberstdorf, wo 265 Stunden mit Sonnenschein registriert wurden! Zum Vergleich: Der bundesweite Sonnenschein-Durchschnitt liegt lediglich bei 154 Stunden.

Fellhornbahn im Winter
Fellhornbahn im Winter

Der 1. März gilt für Meteorologen als Frühlingsanfang, der kalendarische Start ins Frühjahr ist am 21. März. Die Winterbilanz des DWD lautet: „Während die Sonne im Januar Überstunden machte, schien sie im Dezember und Februar zu wenig.“ Die gesamten Sonnenschein-Stunden in Deutschland waren im Vergleich leicht unter dem Vorjahreswert.

Nicht nur, dass Oberstdorf von der Sonne wirklich verwöhnt ist, auch Bayern gehörte mit 161 Stunden zu den sonnenscheinreichen Bundesländern!

In den höheren Lagen der Alpen herrschen dank künstlicher Beschneiung nach wie vor gute Pistenverhältnisse, auch wenn im Tal das Frühjahr sichtbar Einzug hält - sei es in den Gärten, in den Straßencafés oder - auf unserer Terrasse mit Blick hinauf zum Höfatsblick und Richtung Nebelhorn.

Arrtop3