×

Sie verwenden eine veraltete Browserversion

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Parkhotel Frank › Aktuell › Hotel News

Mit besonderem Bezug zur Region

Am 10. Juni lud Familie Frank vom Parkhotel Frank in Oberstdorf in Kooperation mit der Galerie Junger aus Berlin zur siebten Vernissage. Rund 30 Hausgäste, kunstinteressierte Freunde und Partner aus Oberstdorf und der Umgebung folgten gerne dieser Einladung. In Anwesenheit der beiden Künstler wurde die neue Ausstellungsreihe unter dem Titel „Schattenberg“ feierlich eröffnet.

Schattenberg z85, Öl auf Leinwand, Peter Lindenberg
Schattenberg z85, Öl auf Leinwand, Peter Lindenberg
Heimkehr - 2011, Mischtechnik auf Seidenpapier und Leinwand, Sonja Hüning
Heimkehr - 2011, Mischtechnik auf Seidenpapier und Leinwand, Sonja Hüning

Cora Bethke-Frank freute sich besonders, dass an diesem Abend die Künstler zur Vorstellung ihrer Arbeiten und auch für Gespräche persönlich anwesend waren. Unter dem Titel „Schattenberg“ hat die jetzige Ausstellung einen starken regionalen Bezug … ja sogar Hotelbezug!

  • Denn der „Schattenberg“ thront gegenüber dem Parkhotel Frank, und dieser war Inspiration für den Berliner Künstler Peter Lindenberg. Nach einem Aufenthalt in Oberstdorf entstand daraus eine ganze Serie. Ein farbintensives, jahreszeitliches „Stück Schattenberg“, das darüber hinaus menschliche Gefühle und Stimmungen widerspiegelt, hat er somit nun direkt im Parkhotel Hotel eingefangen.
  • Ein weiteres Stück Heimat zeigt die Allgäuer Künstlerin Sonja Hüning. Ihre Arbeiten zeichnen sich durch hohe Expressivität und durch subtile Detailarbeit aus. So malt sie eine Allgäuer Landschaft oder eine Kuh, aber sie malt auch die großen Gefühle. Mit ihrer stilistischen Vielfalt widersetzt sie sich der formalen Einordnung, und ihre Szenen fügen sich dabei sehr gut in den alpinen Stil des Hauses ein.

Musikalisch eingestimmt wurden die Besucher von Benedikt Kolb, ausgezeichneter Querflötist des Gymnasium Oberstdorf. Masetto Bonitz von der Galerie Junger gab eine künstlerische Einführung zum Abend. Im Anschluss sahen sich die geladenen Gäste bei Prosecco und Fingerfood die Ausstellung an und kamen dabei auch mit den beiden Künstlern ins Gespräch.

Wir freuen uns über die neuen Werke bei uns im Haus und über Ihr Interesse!

Wenn Sie sich für den Erwerb eines Kunstwerkes interessieren, dann wenden Sie sich bitte gerne an unsere Rezeption.

Bilder des Abends zur neuen Ausstellungsreihe "Schattenberg" im Parkhotel Frank

Musikalische Einstimmung von Benedikt Kolb
Gäste, Freunde und Partner des Hauses folgten der Einladung
Künstlerische Einführung von Masetto Bonitz (Galerie Junger)
Cora Bethke-Frank dankt den beiden Künstlern des Abends
Die Allgäuer Künstlerin Sonja Hüning
Der Berliner Künstler Peter Lindenberg
Das regionale Thema der Vernissage stieß auf reges Interesse
Kunstinteressierte Gäste
Schattenberg t111/2s, Öl auf Leinwand, Peter Lindenberg
Schattenberg h53, Öl auf Leinwand, Peter Lindenberg
Schattenberg a24, Öl auf Leinwand, Peter Lindenberg
Schattenberg z85, Öl auf Leinwand, Peter Lindenberg
Heimkehr - 2011, Mischtechnik auf Seidenpapier und Leinwand, Sonja Hüning
Bella - 2011, Mischtechnik auf Leinwand, Sonja Hüning
Ofterschwang - 2011, Rettenberg - 2010, Sonja Hüning
Skilauf - 2011, Öl auf Leinwand, Sonja Hüning
Gespräche über Kunst und andere schöne Dinge...
Künstler und Gastgeber des Abends vor "Silentium" (2009, Sonja Hüning)
Gastgeber Cora Bethke-Frank und Masetto Bonitz mit beiden Künstlern und Heidi Thaumiller (Tourismus Oberstdorf)
Freude über eine gelungene Vernissage ("Schattenberg u78", Peter Lindenberg)
Verwandte Themen
Kunst im Hotel → Asien trifft Allgäu
Kunst im Hotel → Fragmente zum Advent
Kunst im Hotel → Seitenblicke zum Sommeranfang
Hotel News → Was tragen Sie denn drunter?
Kunst im Hotel → Zum neunten Mal Kunst im Hotel
Arrtop3