×

Sie verwenden eine veraltete Browserversion

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Parkhotel Frank › Genuss › Kunst im Hotel

Vierte Vernissage im Parkhotel Frank

In der vierten Vernissage präsentieren wir die beiden Salzburger Künstler Rupert Gredler und Walter J. Junger. Die Eröffnung der Austellung "SPAZIEREN" fand am 04. Dezember 2009 im Parkhotel Frank statt.

Rupert Gredler malt mit Öl auf Leinwand. Auf seinen Bildern geht es drunter und drüber. Das bedeutet, nachdem er nun einmal aufs Figuren-Darstellen eingeschworen ist, ein ziemliches Figuren-Durcheinander. Eine gehörige Portion "Dynamik" ist das, worauf er es nach eigenen Angaben anlegt. Akkurat und bedacht gemalt, steht alles unter starkem Sog. Als sei die Schwerkraft aufgehoben, zeigt er seine kompliziert zusammengestückelten Motive wie von einem Wirbelsturm erfasst.

Walter J. Junger zeigt Aquarelle und Radierungen. Die intensive Beobachtung der Natur in seiner Jugend ließ ihn zu einem Chronisten des Gesehenen werden, der die gewonnenen Eindrücke weder malerisch idealisieren, noch abstrakt stilisieren wollte. Er betreibt gewissermaßen eine exakte Kartographie der Natur, zwar ungemein detailreich nuanciert dargestellt, aber trotzdem vom Betrachter als gemeinsamer Organismus zu empfinden. Die Sachlichkeit der Darstellung bildet die Brücke zwischen lyrischem Sehen der Natur und einer zeitgenössischen Möglichkeit der Darstellung.

Ausstellungsdauer: 5. Dezember 2009 bis 5. Mai 2010

Abgelegt unter
Kultur, Kunst, Vernissage
Verwandte Themen
Kunst im Hotel → Fünfte Vernissage im Parkhotel Frank
Kunst im Hotel → Dritte Vernissage im Parkhotel Frank
Kunst im Hotel → Zweite Vernissage im Parkhotel Frank
Kunst im Hotel → Sehnsüchte im Parkhotel Frank
Kunst im Hotel → Fragmente zum Advent
Arrtop3