×

Sie verwenden eine veraltete Browserversion

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Parkhotel Frank › Genuss › Weinempfehlung

Weingut Thomas Hensel

Heute stelle ich Ihnen Weingut Thomas Hensel aus der Pfalz. Mit großem Talent und kreativen Ideen tragen alle Weine von Thomas Hensel seine unverkennbare Handschrift.

Sommelier Erich Stadlhofer
Sommelier Erich Stadlhofer

Thomas Hensel übernahm das elterliche Weingut im Alter von knapp 20 Jahren, welches über die Jahre auf eine doch stattliche Größe von 20 ha Fläche gewachsen ist. Mut, charaktervolle und säurebetonte Weine zu machen hat er mit seinen jungen Jahren absolut bewiesen. Mit großem Talent und kreativen Ideen tragen alle Weine von Thomas Hensel seine unverkennbare Handschrift.

Während die Weißweine von ihrer langen Hefelagerung geprägt sind, begeistern die roten Cuvées mit saftigen Barriquetönen. Dass seine Weine die Namen "Aufwind", "Höhenflug" oder "Ikarus" tragen, liegt an seiner zweiten Leidenschaft, dem Segelfliegen. So ist das optische Markenzeichen seiner Weine ein kleines Segelflugzeug. Das senorische Markenzeichen besteht jedoch in einer wunderbaren Klarheit und Frische. Thomas Hensel ist ein bodenständiger "Über-Segelflieger".

Meine Empfehlung für Sie:

2009 Sauvignon Blanc "Aufwind"

Feiner Duft nach Stachelbeeren und Grapefruit.
Gut eingebundene Säure mit eleganter Struktur, der auch am Gaumen hält, was die Nase verspricht.

2007 Cuvée "Aufwind"

Kräftiger Duft nach roter Paprika, Cassis und leichtem Pfeffer.
Vollmundig, weich mit charaktervollen Aromen.

Verwandte Themen
Weinempfehlung → Weingut August Kesseler
Weinempfehlung → Weingut Ziereisen
Weinempfehlung → Weingut Dreissigacker
Weinempfehlung → Weingut Leo Hillinger
Weinempfehlung → Weingut Salwey