×

Sie verwenden eine veraltete Browserversion

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Parkhotel Frank › Genuss › Weinempfehlung

Weingut Ziereisen

Das Markgräfler Land ist bekannt für hervorragende Spargel, aber auch weltberühmt für seine Weine. Meine Empfehlung für Sie ist das Weingut Ziereisen in Efringen-Kirchen.

Weingenuss vom Feinsten
Weingenuss vom Feinsten

Hanspeter Ziereisen ist gelernter Zimmermann. Den Hof seiner Eltern wollte er zunächst nicht weiterführen, da es im Markgräfler Land, dem südwestlichsten Zipfel Deutschlands sehr schwierig und mühsam ist, Mischwirtschaft zu betreiben. Wein wurde dort schon immer gemacht, allerdings mehr für den Hausgebrauch. Besser bekannt ist die Region für ihren hervorragenden Spargel.

Hanspeter, der sich schon immer für gute Dinge interessierte machte sich früh auf, um die interessantesten Weine der Welt zu probieren und die Regionen dieser Weine zu besuchen. So kam es, dass er im Burgund hängen blieb. Dort fand er im Pinot Noir die Verbindung zu seiner Heimat. So blieb das Burgund bis heute sein großes Vorbild. Mit seinen Rotweinen sorgte er national und international für reichlich Furore.

Schon vor Jahren stellte Jancis Robinson einen seiner Weine bei einer globalen Pinot Noir Verkostung als Geheimtip vor. Leider war die geringe Produktionsmenge immer nachteilig für den Vertrieb, was die Ziereisens heute zum Glück für Weinliebhaber bezüglich der Menge gut gelöst haben.

Aber auch die Weißweine stehen den Roten kaum nach. Der weltbeste Gutedel kommt von ihm.

Alle seine Weine sind sehr mineralisch und höchst individuell, trotzdem tragen sie immer ein hervorragendes Gleichgewicht in sich. Die feinen Burgunder voller Frische und Finesse bleiben sein Vorbild.

Eines der Geheimnisse seines Erfolgs mag sein, dass es in Deutschland nur extrem wenige, andere Winzer gibt, die so viele internationale Spitzenweine verkostet haben wie Hanspeter Ziereisen. Denn nur, wenn einer weiss, wo er hinmöchte und auch weiss, wie man dieses Ziel erreicht, kann er es schaffen! Hanspeter Ziereisen gehört dazu.

Meine Empfehlung für Sie:

2009 Chardonnay "Hard"

Man muss es Hanspeter Ziereisen lassen: So nah wie er kommt wohl sonst fast niemand an das Burgund.

  • Knackige Mineralik und feine Aromen
  • Orangenzeste-Flieder
  • 22 Monate auf der Hefe im Barrique

Für mich einer der besten Chardonnays Deutschlands!

2007 Syrah "Gestad"

  • Wunderbare Fülle, etwas weißer Pfeffer- Johannisbeere und frische Zwetschgen.
  • Erinnerungen an Hermitagweine kommen auf, obwohl dieser Rotwein aus Süddeutschland kommt.

Ein Syrah internationaler Klasse.

Verwandte Themen
Weinempfehlung → Weingut Thomas Hensel
Weinempfehlung → Weingut August Kesseler
Weinempfehlung → Weingut Dreissigacker
Weinempfehlung → Weingut Leo Hillinger
Weinempfehlung → Weingut Salwey