×

Sie verwenden eine veraltete Browserversion

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Parkhotel Frank › Oberstdorf › Golf › Aktuell

BMW International Open 2011 mit Golf Alpin Allgäu

Unter gemeinsamem Allgäu-Dach präsentierte sich das Parkhotel Frank mit Kollegen Ende Juni bei den 23. BMW International Open in München-Eichenried – ein echter Hingucker in der Public Area, denn wir waren in Tracht mit von der Partie!

Der Treffpunkt für Golf im Allgäu auf den BMW International Open 2011
Der Treffpunkt für Golf im Allgäu auf den BMW International Open 2011
Robert Frank und Erich Stadlhofer betreuten am Sonntag
Robert Frank und Erich Stadlhofer betreuten am Sonntag

Besucher und Golfinteressierte konnten sich an einer Putting Station probieren. Wer den Ball mit maximal drei Versuchen einlochte, erhielt den Golfball als Souvenir. Das war gar nicht so leicht, weil der „Driver“ eher die Größe eines Alphorns hatte und auch geübte Golfer nicht unbedingt wussten, wie sie „das Ding“ unter Kontrolle kriegen sollten, um einen gefühlvollen Put hinzulegen ;-)

Außerdem gab es ein tägliches Gewinnspiel für einen Hotelaufenthalt. Unter den richtigen Antworten wurde am selben Tag nachmittags der Gewinner gezogen. Einen Gutschein für 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Gourmet-Halbpension sowie 1 Greenfee oder 1 Kosmetikbehandlung gewann am Freitag „Margaret F. aus dem Raum Augsburg" – herzlichen Glückwunsch nochmal an dieser Stelle!

Wir freuen uns auf weitere Golffreunde, die bei uns „unter 5 Sternen“ golfen, denn 4 Plätze im Umkreis von 10 Minuten laden ein zum „Schönen Spiel!“

An vier Turniertagen wurden insgesamt 62.700 Zuschauer im Golfclub München- Eichenried gezählt. Allein am Finalsonntag verfolgten 17.400 Golffans (Besucherrekord!) einen der spannendsten und hochklassigsten Finaltage der 23-jährigen Turniergeschichte, als Pablo Laarazábal am fünften Extraloch Sergio Garcia niederrang.

Bernhard Langer bestätigte „ …Sie stehen vom Abschlag bis zum Grün - zwei, drei Reihen tief. Das ist ein tolles Erlebnis.“ Für den zweimaligen Masters-Champion verlief das Turnier aufgrund einer schmerzhaften Handverletzung nicht wie gewünscht. Deutschlands Golfstar Martin Kaymer landete mit einem Gesamtergebnis von neun unter Par auf dem geteilten 18. Platz. Bester Deutscher war Marcel Siem, der mit einem Gesamtergebnis von zehn unter Par auf Platz 14 landete.

Neues Standortkonzept der BMW Group: Das einzige Profi-Herrenturnier in Deutschland wird im kommenden Jahr im Großraum Köln/Düsseldorf auf dem Golf Club Gut Lärchenhof ausgetragen. 2013 kehrt es zum 25-jährigen Jubiläum nach München Eichenried zurück. Damit beginnt also ein 2-Jahres Rhythmus.

Für alle Golffreunde:

Hier geht´s zu unseren Golf Angeboten

Treffpunkt Golf Alpin Allgäu in der Public Area

Stefanie Hölzle (Marketing Parkhotel Frank) beim ersten Versuch
Die ersten Besucher probierten sich gleich am frühen Morgen
Und jeder auf seine individuelle Art und Weise ...
Freitags gab es einen Aufenthalt für zwei Personen bei uns zu gewinnen
Wer gewinnt heute wohl einen Aufenthalt im Parkhotel Frank?
Glücksfee Stefanie Hölzle mit Melanie Daiber von Allgäu GmbH
Kleine und Große versuchten sich an unserer Putting Station
Christiane Noack und Johannes Heller (Rezeption) berieten gerne ...
Ein Blick über die Public Area, in der vieles geboten wird
Johannes Heller (Rezeption) beim Ballservice ...
Das Golf Alpin Allgäu Team am Samstag
Robert Frank und Erich Stadlhofer betreuten am Sonntag
Das Golf Alpin Allgäu Familienteam Stadlhofer am Sonntag
Und hier das fesche Team vom Finaltag der BMW International Open
Arrtop3