Besonderheiten

5 Sterne für die Lebensfreude

Es gibt noch vieles mehr in Oberstdorf und in unserer Umgebung, das man im Winter unternehmen kann. Einiges davon ist nicht unbedingt "typisch" und wir sind stolz darauf. Wir stellen Ihnen hier eine kleine Auswahl davon vor. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, helfen wir Ihnen gerne.

NTC Funpark Oberstdorf ein riesen Spaß für jedes Alter! Neben Snowtubing, Rodeln, Snowbike und vielen weiteren tollen Aktivitäten, lässt sich eine der schönsten Winterlandschaften genießen. Der Funpark befindet sich an der Station Seealpe der Nebelhornbahn. Unbedingt ausprobieren! Von hier startet auch die Rodelbahn ins Tal...

Fackelwanderung durch die Breitachklamm im Winter jeden Dienstag und Freitag. Es ist keine Anmeldung erforderlich, man trifft sich einfach um 19 Uhr am Eingang der Klamm und bezahlt 7,00 € (Erwachsene). Sogar für einen speziellen Bus von Oberstdorf aus ist gesorgt, natürlich auch zurück. Ein wirklich zauberhaftes Erlebnis, denn der Feuerschein erzeugt geheimnisvolle Schatten auf den Eiskristallformationen.

Die Iglu Lodge auf 2000 m im Nebelhorn-Skigebiet besteht komplett aus Eis und hat eine Bar, die bei schönem Wetter für alle Interessierten geöffnet ist. Jeden Winter kann man hier wie ein Eskimo schlafen oder im Restaurant Käsefondue genießen (Anmeldung erforderlich). Die Einrichtung wechselt jährlich zu einem neuen Motto. Unbedingt warm anziehen!

Hörnerschlittenfahren am Söllereck ist eine besondere Erfahrung. Mit einem Profi am "Steuer" genießen Sie die rasante Abfahrt und werden mit einem Programm inklusive z.B. Kässpatzenessen verwöhnt. Unter Das Höchste - Hörnerschlittenfahren gibt es weitere Informationen.

Schlittenhunderennen verbindet man meistens mit Alaska und Kanada. Aber auch das Allgäu hat etwas zu bieten. In Bad Hindelang findet jährlich das Hundeschlittenrennen in Unterjoch statt und gilt auch als Qualifikation der WM.

Das Telemarkfest im Kleinwalsertal findet im März statt und bietet mit tollen Workshops, abendlichen Partys und der deutschen Telemark-Meisterschaft ein grandioses Programm.

Weitere große Sportliche Wettkämpfe 2018 sind unter anderem die "FIS Tour de Ski" am 3. und 4. Januar 2018, und die "FIS Weltmeisterschaft Skifliegen" auf der neu umgebauten Heini-Klopfer Skiflugschanze vom 18. bis 21. Januar 2018. Kurz darauf treffen sich die Damen zum "FIS Weltcup im Skispringen" vom 23. bis 25. Januar 2018.
Für weitere sportliche Wettkämpfe schauen Sie gerne direkt bei Erdinger Arena nach.

Pferdeschlittenfahren ist etwas Gemütliches und ebenso Beruhigendes. Von Oberstdorf aus fahren vier Unternehmen in das Winterland. Abfahrten sind um 10.30 Uhr am Megever Platz (Kurpark) oder um 11.00 Uhr gegenüber der Nebelhorn-Talstation. Anmeldungen sind empfehlenswert, Sie können sich aber auch einmal spontan entscheiden. Die Ziele sind unterschiedlich, von Trettachtal über Oytal bis hin zu Rohrmoostal, warm eingepackt durch die Schneelandschaft.

Arrtop3