Vom Fellhorn zum Söllereck

5 Sterne für die Lebensfreude

Schwierigkeitsgrad Rot: Auf dem Kammpfad vom Fellhorn zum Söllereck haben Sie nicht nur eine unglaubliche Aussicht in die Allgäuer Täler, sondern wandern auch noch ständig zwischen 2 Ländern - das können Sie auch an den vielen Grenzsteinen erkennen. Toll ist: Die Wanderung hat verschiedene Varianten!

Start / Ziel: Fellhorn Gipfelstation bis Söllereck Gipfelstation
Gerne informieren wir Sie über Betriebszeiten der Bergbahnen und über Busfahrtzeiten

Besondere Stationen: Fellhorn (2038 m), Schlappoldkopf (1969 m), Söllerkopf (1940 m)
Dauer: ca. 3h Gehzeit
Höhenmeter: 90 m bergauf, 850 m bergab
Schwierigkeitsgrad Rot, knöchelhohe, feste Schuhe anziehen

Foto bereithalten: Vom Kammpfad aus sehen Sie rechts hinunter in die Allgäuer Täler und links in das Kleinwalsertal mit dem markanten Ifen

Einkehrmöglichkeiten: Sölleralpe

Augen auf!: Juni bis August ist das Fellhorn der schönste Blumenberg der Alpen!

Tourenbeschreibung: Aus der Talstation 365 raus, vom Hotel aus nach links – an der Kreuzung scharf ums Eck in die Prinzenstraße – bis zur gleichnamigen Bushaltestelle gehen - mit dem Bus Richtung Fellhornbahn/Birgsau – mit der Fellhornbahn bis zur Gipfelstation – kurzer Aufstieg bis zum Gipfel des Fellhorn – von dort folgen Sie den Schildern Richtung Söllereck, den Kammpfad entlang – SchlappoldkopfSöllerkopf – bergab zur Sölleralpe, hier sollten Sie unbedingt eine „Bearglerbrotzeit“ probieren, mit selbstgemachten Bergkäse und im hauseigenen Holzofen geräucherte Kaminwurzen – bis zur Bergsation Söllereck hinunter – mit der Söllereckbahn wieder ins Tal – in den Bus Richtung Oberstdorf einsteigen – durch den Ort zurück zum Parkhotel Frank

Optionen: Besteigen Sie noch den Gipfel des Söllerecks bevor Sie zur Sölleralpe absteigen! Oder vor dem Schlappoldkopf abbiegen und einen Abstecher zur Schlappoldalpe machen. Auch sehr schön ist es zu Fuß vom Söllereck ins Tal abzusteigen und etwas anspruchsvoller wird die Tour, wenn man sie anders herum geht.

Tourverlauf - Wanderung über einen Kammpfad vom Fellhorn zum Söllereck

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung
Arrtop3