Route Vier-Flüsse Tour

Leicht: Eine der Besonderheiten von Oberstdorf sind die vielen Flüsse, die uns umgeben. Die vier Bekanntesten werden bei dieser Tour erkundet. Und im Winter strahlen sie eine besondere Magie aus.

Wanderroute begleitet von fließendem und glitzerndem Wasser

Start/ Ziel: Parkhotel Frank (Rundweg)

Dauer: ca. 2,5 h Gehzeit
Höhenmeter: 50 m
Leichter Winterspaziergang

Foto bereithalten: Am Illerursprung, wo Breitach, Stillach und Trettach zusammenfließen

Einkehrmöglichkeit: Café Karatsbichl, Käshüs oder wir richten Ihnen gerne eine Brotzeit

Augen auf!: Im Winter am fließenden Wasser entlang ist einfach herrlich ... hier glitzert alles!

Tourenbeschreibung: Aus der Talstation 365 im Kaminzimmer hinaus und nach links gehen – an der Kreuzung in die Straße Im Haslach einbiegen – der Straße bis zum Ende folgen – schräg geradeaus, in die Ludwigstraße hinein – an der nächsten Kreuzung links, in den Karatsbichlweg – bis zum STILLACHdamm weiter – nach rechts am Damm entlang – an der Hauptstraße angekommen, dem Wanderweg links nach oben folgen – am Ende des Weges nach rechts hinunter und die Straße überqueren –den Fußgängerweg weitergehen – bis zum Ortseingang Oberstdorf Kreisverkehrüber die Straße und auf dem Wanderweg Richtung Langenwang – am "McDonald´s" die Unterführung nehmen und an der BREITACH flussabwärts laufen – ab hier den Schildern zum Illerursprung folgen – ILLERRubinger BrückeIllerursprung – den Wegweisern weiter auf dem Waldweg Richtung Oberstdorf nachgehen – immer an der TRETTACH entlang – durch den Ort zum Parkhotel Frank.

Optionen: Den Weg in umgekehrter Richtung laufen.

Arrtop3