Fellhorn & Kanzelwand

Deutschlands größtes grenzüberschreitendes und modernstes Skigebiet Fellhorn-Kanzelwand ist mit 22 Pistenkilometern und traumhaften Wanderwegen ein Erlebnis.

Im Sommer: Wandern in zwei Ländern

Die grenzübergreifenden Bergbahnen Fellhorn (2.037 m) und Kanzelwand (2.059 m) zwischen Deutschland und Österreich sind ein wahres Wanderparadies. Attraktive Berg- und Talschauen, Klettersteige und geführte Wanderungen machen das Gebiet so bliebt. Im Sommer finden Wanderer und Bergwanderer "Deutschlands schönsten Blumenberg" vor. Auf den gut begehbaren Wanderwegen gibt es den ganzen Sommer über eine farbenprächtige Pflanzenvielfalt zu sehen, abwechslungsreiche Veranstaltungen locken die Fans von Kultur und Musik.

Seit 1955 fährt eine Bergbahn vom Kleinwalsertal hinauf auf die Kanzelwand mit ihrer üppigen Flora und einer Tierwelt, die man nur in diesen Höhenlagen zu Gesicht bekommt. Gepflegte, gut "wanderbare" Höhenwege machen die Kanzelwand zum erklärten Ziel von Bergfreunden.

Highlight: Allgäuer Serenaden zum Sonnenuntergang am Fellhorn

Erleben Sie die echte, traditionelle Allgäuer Volksmusik vor der atemberaubenden Kulisse der Allgäuer Bergwelt. Musikalischer Hochgenuss zum Sonnenuntergang in der "Bergschau 2037" an der Fellhorn-Gipfelstation.

Die Bergbahnen haben während der Sommersaison 2016 vom 14. Mai bis 06. November 2016 und in der Sommersaison 2017 vom 13. Mai bis 05. November 2017 geöffnet.

Im Winter: Größte Skiregion Deutschlands

Zwischen der Skiflugschanze und der Siedlung Birgsau hat die Kabinenbahn Fellhornbahn ihre Talstation. Das grenzüberschreitende und moderne Skigebiet Fellhorn - Kanzelwand lässt Skifahrerherzen im Winter höher schlagen.

Insgesamt verfügt das Wintersportzentrum über 22 Pistenkilometer und über jede Menge Spezialitäten. Snowboarderherzen schlagen im Funpark "Crystal Ground" im Bereich der Kanzelwand-Talstation höher, während der Fellhorn-Funpark unterhalb der Mittelstation und ein Einsteiger- und Kinderpark den Anfängern auf die Sprünge hilft.

Einkehr-Geheimtipp ist die beliebte Obere Alpe Bierenwang. Einen Abstecher lohnt die "Bergschau 2037" in der Fellhorn-Gipfelstation, die nicht nur einen traumhaften Blick auf die Allgäuer Berge, sondern auch manch wissenswerte Information über die örtliche Flora und Fauna bereithält.

Während der Wintersaison haben die Bergbahnen (Fellhorn und Kanzelwand) vom 3. Dezember 2016 bis 17. April 2017 geöffnet.

Arrtop3