Blog

Im August machte sich unsere kleine Gruppe auf den Weg nach Kempten, um dort am 7. Benefizlauf teilzunehmen. Der Lauf findet jährlich im Rahmen der Allgäuer Festwoche zugunsten behinderter Menschen statt. Die Teilnehmer können die Strecken zu Fuß, mit dem Rad, dem Rolli oder per Inlineskates zurücklegen. Hier zählt das Erlebnis, die Strecke gemeinsam zurückzulegen!

Das kleine Parkhotel Frank-Team aus Oberstdorf entschied sich für das Laufen und startete auf zwei Strecken, 7 und 10 km. Unser Barchef Stefan Aßmann jedoch nahm unfreiwillig an der 10 km Strecke teil (er hatte ein Schild übersehen ;-). So bezwangen wir einfach gemeinsam den Mariaberg. Oben angekommen erwartete uns an der ersten Verpflegungsstation eine wohlverdiente Erfrischung mit kleinem Snack! Das letzte Drittel liefen wir flotten Schrittes zurück Richtung Stadt. Den Vorsprung von Herrn Frank und Herrn Stadlhofer konnten wir trotzdem nicht mehr aufholen ...

Für unsere beiden „Spitzensportler“ war der Lauf eine kleine Trainingseinheit. Wir - vor allem unser unfreiwilliger "10 km Mann" Herr Assmann - waren echt stolz, die Strecke so gut gemeistert zu haben! Begeistert und mit einem kurzen Sprint liefen wir im Ziel ein. Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei! Ab sofort wird trainiert ...dann laufen wir nächstes Jahr ohne Probleme die 20 km Strecke ;-)

Das waren die sportlichen Kollegen vom 5 Sterne Parkhotel Frank Team aus Oberstdorf: Robert Frank, Erich Stadlhofer, Cora Bethke-Frank, Mara Frank, Barbara Dorn, Stefan Aßmann. Und ein Dankeschön geht an Helfer Daniel.

Impressionen vom Event