Das leibliche Wohl der Rezeption

5 Sterne für die Lebensfreude

Noch in unserer Schließphase, also Ende April, starteten wir trotz Schneechaos auf unseren Rezeptions-Teamausflug in Richtung Tannheimer Tal. Wie gut, dass auf dem Hotelbus schon Sommerreifen montiert waren ;-) Es schneite gefühlt so viel, wie den ganzen vergangenen Winter nicht.

Die Straßen waren dick mit Schnee bedeckt; die Winterdienste hatten ihre Fahrzeuge schon „eingesommert“! Doch unser tapferer Nachtportier Herr Schlagheck fuhr uns mit bewundernswerter Gelassenheit - trotz einiger Panik aus dem Hintergrund („Kehren wir wieder um!“) - über Oberjoch nach Tannheim. Dort wohlbehalten angekommen, fielen uns Rezeptions-Damen doch einige Steine vom Herzen.

Nun konnten wir uns entspannt auf das geplante Frühstück im Hotel „Jungbrunn“ freuen. Unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht, das Frühstücksbuffet war riesig, alle Speisen schmeckten hervorragend. Die Stimmung war ausgelassen und unsere „Kollegen“ vom Hotel „Jungbrunn“ überaus freundlich. Nach einer Hotelführung begaben wir uns gut gestärkt auf Wanderschaft um den Haldensee. Das Wetter war uns gnädig, es drangen sogar einige Sonnenstrahlen durch die dicke Wolkendecke. Ein frischer Wind blies dennoch … und so fanden wir uns bald schon im Hotel „Engel“ in Grän zu Kaffee & Kuchen ein :) Auch dort ließen wir uns einen Hotelrundgang nicht entgehen.

Glücklicherweise taute inzwischen der Schnee, unserer Rückreise stand also nichts im Wege. Natürlich fuhren wir noch nicht nach Hause! Denn es erwartete uns noch ein zünftiges Abendessen im Immenstädter „Schloss“. Dort wurden wir von unserer ehemaligen Kollegin Diana mit einem spritzigen Aperitif und der Spargel-Karte empfangen: unsere Zutaten für einen perfekten Abend!!

Mit gefüllten Mägen und bester Laune verabschiedeten wir uns und kehrten heim nach Oberstdorf.
Schee war´s! Das Empfangsteam vom Parkhotel Frank

Unsere Rezeptionskollegen auf Tour

Der Haldensee im Tannheimer Tal
Der Haldensee im Tannheimer Tal
An diesem Tag wurden wir auch mal richtig verwöhnt :)
An diesem Tag wurden wir auch mal richtig verwöhnt :)
Der österreichische Schmarrn ist einfach der Beste!
Der österreichische Schmarrn ist einfach der Beste!
Nach dem essen, bisschen bewegen, dann wieder essen
Nach dem essen, bisschen bewegen, dann wieder essen
Im April zum letzten Mal mit Pudelmütze unterwegs ...
Im April zum letzten Mal mit Pudelmütze unterwegs ...
Wer kann da widerstehen? - Wir jedenfalls nicht!
Wer kann da widerstehen? - Wir jedenfalls nicht!
Die Endstation des Tages - ein zünftiges Abendessen im Schloss Immenstadt
Die Endstation des Tages - ein zünftiges Abendessen im Schloss Immenstadt
Hier die ganze Truppe auf genüsslicher Tour!
Hier die ganze Truppe auf genüsslicher Tour!
Arrtop3