Blog

Oberstdorf freut sich auf den FIS- Weltcup der Damen im Slalom. Im Riesentorlauf am 6. März und im Slalom am 7. März kämpfen die Besten der Besten um eine Medaille.

Wenige Tage vor dem Top-Sportereignis im Allgäu ist die Freude groß. Die Skipiste ist in einem Top-Zustand, die Schneedecke und die Pistenbreite sind so gut wie nie, laut Edwin Fritz dem technischen Delegierten des Internationalen Skiverbandes.

Das Allgäu ist stolz unsere zwei „frischgebackenen“ Weltmeisterinnen im Slalom und Riesenslalom zu begrüßen.
Maria Riesch - die Slalom-Queen gewann bei der Weltmeisterschaft in Val d’Isère ihre erste Goldmedaille bei einer WM. Und mit Kathrin Hölzl, unserer Überraschungsiegerin im Riesenslalom haben wir eine zweite Kandidatin die heiß auf ihren nächsten Sieg ist.

Die Piste ist präpariert, die Skifahrerinnen stehen in den Startlöchern und die Menge tobt. Ofterschwang und Oberstdorf sind bereit für das nächste Sporthighlight in dieser Saison.

Aktueller Zeitplan

Freitag 06. März 2009
10:00 Uhr: Riesenslalom Damen, 1. Lauf, Skistadion Ofterschwang
13:00 Uhr: Riesenslalom, Damen, 2. Lauf, Skistadion Ofterschwang

Samstag, 07. März 2009
10:00 Uhr: Slalom Damen, 1. Lauf, Skistadion Ofterschwang
13:00 Uhr: Slalom Damen, 2. Lauf, Skistadion Ofterschwang

Änderungen vorbehalten

Arrtop3