Don´t cry, run!

Ein Parkhotel Frank-Betriebsausflug der anderen Art… Zu Sechst haben wir uns in unseren VW Bus gesetzt und sind an den über 500 km entfernten Nürburgring gefahren.

13.000 Läufer, 34 Hindernisse, 24 km, prominente Kulisse, Massenstart und mittendrin ein Teil des Parkhotel Frank Teams. Mitte Mai haben wir am Fishermans Strongmanrun am Nürburgring teilgenommen.

Der größte Hindernislauf der Welt

Sina und Cora Frank waren schon zum zweiten Mal bei der „Mutter aller Hindernisläufe“ dabei, Erich Stadlhofer, Barbara Dubowy, Sigi Fress-Endriß und Isabella Schäfter zum ersten Mal – doch sicher nicht zum letzten Mal. Wer einmal bei der tollen Startshow und dem Original-Lauf dabei war, der weiß wovon wir sprechen.

Baden im Eifelschlammbad-Deluxe, erklimmen der Höhenmeter und springen ins eiskalte 50 m lange Wasserbecken. Aber sehen Sie selbst…

Vielen Dank an dieser Stelle an Erichs Frau Gaby und Tochter Tabea für die Unterstützung und Fotos.

P.S.: Wir haben „nur“ die Rookie-Runde gemacht: 12 km und 17 Hindernisse – hat riesen Spaß gemacht und sind mega stolz :-)

Auf zur Startaufstellung
Auf zur Startaufstellung
Na, können Sie uns entdecken?
Na, können Sie uns entdecken?
Der Startschuss... endlich geht es los :-)
Der Startschuss... endlich geht es los :-)
Es wurde geklettert und...
Es wurde geklettert und...
... auf der anderen Seite wieder runtergerutscht
... auf der anderen Seite wieder runtergerutscht
Unten angekommen ging es direkt weiter
Unten angekommen ging es direkt weiter
Der Berg - für uns natürlich kein Problem ;-)
Der "Berg" - für uns natürlich kein Problem ;-)
Das Reifen-Hindernis
Das "Reifen-Hindernis"
Auch da ging's drunter und drüber
Auch da ging's drunter und drüber
Unser Erich kämpft sich durch die Reifen
Unser Erich kämpft sich durch die Reifen
Das letzte große Hindernis
Das letzte große Hindernis
Wir alle hatten riesen Spaß
Wir alle hatten riesen Spaß
Die letzten Meter, das Ziel in Sicht
Die letzten Meter, das Ziel in Sicht
12km gemeinsam gemeistert :-)
12km gemeinsam gemeistert :-)
Erstmal ein Bier und mega stolz
Erstmal ein Bier und mega stolz
Arrtop3