Es ist wieder soweit ...

Wieder einmal haben junge Kollegen ihre Ausbildung bei uns abgeschlossen und starten nun ins Berufsleben. Erstaunlich ist, dass allen die Lehrzeit im Rückblick wirklich kurz vorkam - jeder mit seiner eigenen Begründung.

Corinna Mayer, Köchin: “Die 3 Jahre sind echt schnell vergangen und jeder ist als Person mit seinen Erfahrungen, die man so sammelt, gewachsen. Durch meine Zeit in der Patisserie hab ich „die süße Welt“ für mich entdeckt und werde ab September noch eine Lehre zur Konditorin in München dranhängen. Bis dahin bleibe ich hier bei meiner Hotelfamilie.”

Carolin Klawe, Hotelfachfrau mit Zusatzqualifikation Europäisches Hotelmanagement: ”Wie schnell die Zeit vergehen kann, habe ich in den letzten 2 Jahren gemerkt. Zuerst schienen 2 Jahre lang, doch sie vergingen wie im Flug. Das liegt sicherlich zum einen daran, dass es im Hotel nie langweilig wird, weil jeder Tag etwas Neues zu bieten hat. Ich bin durch so manche Herausforderung über mich hinausgewachsen. Zum anderen daran, dass das Team im Hotel wie eine zweite Familie geworden ist. Mit dieser guten Ausbildung wurden mir alle Türen geöffnet. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bei Familie Frank und dem ganzen Team bedanken. Nun geht es für mich in die Pfalz, um einen Einblick in das à la carte Geschäft zu bekommen.”

Besonders gratulieren möchten wir Carolin zu ihrem Gewinn des Allgäu-Azubi-Award 2016, mit ihrem sagenhaften Notendurchschnitt von 1,0 – einfach klasse!

Anna-Maria Bauer, Hotelfachfrau: „Drei Jahre haben sich anfangs „ewig“ angefühlt. Zum Schluss kann ich sagen, diese Lehre war für mich eine kurze, aber auch sehr lehrreiche Zeit. Ich habe während der Ausbildung zur Hotelfachfrau so vieles über mich selbst, und natürlich auch über den Beruf gelernt. Ich danke dem kompletten Parkhotel Frank-Team und Familie Frank, dass sie mir diese Chance ermöglicht haben. In der Zukunft werde ich der Branche und der Region treu bleiben und an der Rezeption eines 4-Sterne Hotels beginnen.“

Patrick Herz, Koch: „Es war mir stets eine große Ehre für das Parkhotel Frank zu arbeiten. Ganz besonders für mich war das aufgeschlossene Team, welches einfach zu mögen ist :) Die Freundlichkeit untereinander war die gesamte Zeit vorhanden und nicht aufgesetzt. Zum Schluss möchte ich noch sagen, dass ich das Parkhotel Frank mit einem lachenden und weinenden Auge verlasse. PS: Danke Tomek!“

Nicht auf dem Bild ist Claudia Koblenz, die ihre Ausbildung zur Hotelkauffrau abgeschlossen hat.

Wir werden Euch vermissen und wünschen Euch allen das Beste für die berufliche Zukunft und den weiteren Weg!
Lasst wieder von Euch hören …
Herzlichst von Familie Frank & von allen Kollegen im Parkhotel Frank

Und noch ein paar Schnappschüsse zum Abschied

Sie haben es geschafft und starten von hier aus ins Berufsleben - wir gratulieren!
Sie haben es geschafft und starten von hier aus ins Berufsleben - wir gratulieren!
Neben der Arbeit ... gab es auch viel Spaß mit den Kollegen
Neben der Arbeit ... gab es auch viel Spaß mit den Kollegen
Cool, das Ausbildungszeugnis endlich in der Tasche!
Cool, das Ausbildungszeugnis endlich in der Tasche!
Arrtop3