Blog

Wie lautete das Motto des diesjährigen Faschingsabend zum Kehraus? "Horror" - nicht zu übersehen! Dies war eine Idee des Serviceteams und dafür haben sie sich echt in Schale geschmissen ... inklusive der Gastgeber Familie Frank.

Die richtige Optik zu den Kostümen

Für diesen Teil war Gabi Holzhey zuständig. Unsere Visagistin, die auch für das Theater arbeitet, bestellte einem nach dem anderen im 5 Minuten Takt in die Belétage, damit ein schaurig-schönes Gesamtkunstwerk daraus wurde ... Manche Gäste hatten wohl leichte Probleme, ihre Bedienung während des Abends wieder zu erkennen ;-) In der Bar klang der Abend bei Drinks, Musik und Tanz aus.

Unseren Barchef Stefan zeigen wir Ihnen in drei Verwandlungsschritten zum "gefürchteten" Wikinger, der aber einen Streichel-Elch im Schlepptau hatte...

Ein bisschen Fasching geht immer

Was uns jedes Jahr besonderen Spaß bereitet ist, unsere Gäste in die vorbereitete Fotoecke zu bitten. Dabei entstehen immer sehr nette Szenen ... und dieses Mal haben wir wieder eine Auswahl getroffen. An alle, die mitgemacht haben, nochmal ein herzliches Dankeschön!

Szenen des Faschingsdienstag im Parkhotel Frank