Blog

Die smarten Jungs von Vocaldente waren wieder zu Besuch im Parkhotel Frank in Oberstdorf: letztes Mal im Sommer bei strahlender Sonne, dieses Mal hatten die Zuschauer im sehr gut besuchten Pavillion unseren einschneienden Garten im Blick.

Wieder ein exklusives Hauskonzert für unsere Gäste: Das neue Programm „Homestories“ erzählt musikalisch von den Touren der Band durch die ganze Welt. So ging es nach Oberstdorf auch direkt weiter Richtung Florida, Miami.

Die fünf Hannoveraner Sänger beleben eine in Deutschland fast verlorengegangene Kunst wieder: A-Cappella ohne Mikrofone, unverstärkt und elektronisch unverfälscht. Allein mit ihren Stimmen erwecken die Sänger das Repertoire zum Leben!

Und dann haben sie uns noch einen großen Wunsch erfüllt:

Genauer gesagt der von Gastgeberin Cora Bethke-Frank und Marketingleiterin Stefanie Hölzle (zu sehen im Bild): Wir wollten noch einmal das legendäre Michael Jackson-Medley live erleben – ganze 12 Minuten lang mit einem grandiosen Ineinanderfließen der Songs des King of Pop, gekrönt von einer ausgefeilten Choreographie! Und der ganze Saal war wieder ganz nah dran … Robbi junior hat es in Bildern für Sie festgehalten.

Übrigens: 2008 haben Vocaldente sowohl den weltgrößten A-Cappella Wettbewerb in den USA, als auch den größten internationalen in Asien gewonnen.

Szenen von und mit Vocaldente

Arrtop3