Grüße aus Down Under

5 Sterne für die Lebensfreude

Gerade noch waren alle vier "Kinder" im Parkhotel Frank beschäftigt, dann ging es auch schon für drei von ihnen nach Australien. Ende Februar reisten Mara, Sina und Robbi auf den roten Kontinent und tauschten somit die schneebedeckten Pisten in Oberstdorf gegen Palmen und Strand aus.

Bangkok

Von Zürich gestartet, sind wir erstmal in der thailändischen Hauptstadt Bangkok gelandet. Da wir drei noch nie in dieser Stadt waren, haben wir uns entschieden, hier einige Tage zu verbringen. Nach einer Nacht-Fahrradtour, den viele Tempelbesuchen wie z.B. Wat Pho, dem Besuch des Lumphini-Parks und dem Jim Thompson Haus, einigen Marktbesuchen bei Tag und Nacht und vielem mehr waren wir von dieser Stadt begeistert.

Melbourne - Great Ocean Road - Ostküste

Nach einem weiteren 10-stündigen Flug sind wir dann in Australien gelandet und wurden direkt in Melbourne von unserem früheren Au Pair empfangen. Hier in Melbourne hatten wir mit Abstand unseren längsten Aufenthalt und sind 10 Tage geblieben. 2 Tage haben wir uns noch ein Auto gemietet und sind damit die wahnsinnig schöne und über 240km lange Great Ocean Road entlang gefahren.

Sunshine Coast

Um 4 Uhr morgens ging es dann an die Ostküste. Hier hat unsere Reise in Townsville begonnen. Nach einer Nacht ging es direkt weiter nach Airlie Beach inklusive eines Tagesausflugs an den Whitehaven Beach - mit kristallklarem Wasser und weißen Sandstrand. Inzwischen sind wir nach einigen weiteren Zwischenstopps in Noosa angekommen.

Diese Woche geht es für uns noch nach einem weiteren Stopp in Brisbane in die Lieblingsstadt von unserem Vater - Sydney. Wie es bei uns danach weiter geht, werden wir hier in wenigen Wochen berichten.

Liebe Grüße, viel Sonne und Wärme und vor allem schöne Ostertage an unsere Familie, das gesamte Parkhotel Frank-Team und alle Hotelgästen :-)
Mara, Sina und Robbi

Impressionen unserer Reise

Arrtop3