Blog

5 Sterne für die Lebensfreude

Seit einigen Jahren wächst auch die Begeisterung des Halloweenfests in Deutschland. Und auch im Parkhotel Frank in Oberstdorf war so Einiges los. Unsere Bar wurde schaurig in Szene gesetzt und unser Make up Artist Gabi kümmerte sich darum, dass unser Barchef Stefan zur Gruselgestalt wurde.

Der Halloween-Brauchtum war ursprünglich vor allem im katholischen Irland verbreitet. Die irischen Einwanderer in den USA pflegten ihre Bräuche in Erinnerung an die Heimat und bauten sie aus. Heute verkleiden sich vor allem die Kinder als Hexen, Vampire oder Gespenster und ziehen durch die Straßen. Dabei klingeln sie an den Haustüren und rufen „Süßes oder Saures”, um die Bewohner dazu zu bringen, ihnen etwas Süßes zu schenken.

Halloween im Parkhotel Frank

Im Parkhotel Frank durften natürlich auch Schaumzuckermäuse, klebrige Fruchtgummigebisse, ein leckeres Hexenauge und Kürbisse nicht fehlen. Anna - die Freundin unseres Barchefs Stefan - hat sich für uns verkünstelt und tolle verschiedene Kürbisse geschnitzt und sogar Darth Vader war dabei.

Wir hatten alle einen tollen Abend in gruseliger Umgebung und freuen uns schon auf die nächste Halloween-Feier.

Halloween-Bilder 2014

Arrtop3