Woche mit Freunden

Und wieder einmal ist eine ereignisreiche Woche mit unseren Franks Freunden in Oberstdorf zu Ende gegangen. Ein abwechslungsreiches 7-Tage Programm durften wir wieder miteinander verbringen. Wir hoffen, dass es jedem einzelnen so viel Spaß gemacht hat, wie uns auch.

Dieses Mal war die Maibaumaufstellung der Auftakt zur Franks Freunde Woche ... leider bei Regen, aber trotzdem zünftig!

Bei unserer "Happy Hour" am Tag drauf wurde dann das gemeinsame Programm für die bevorstehende Woche besprochen. Wanderungen, Ausflüge, die berühmte Weinrunde, das traditionelle Franks Freunde Dinner, eine Küchenparty und sogar ein Ladies & Gentlemen Day waren geplant.

Da wir uns am Sonntag mit einer Wanderung schon sportlich betätigt hatten, sind wir am Montag ins Auto gestiegen und nach Ottobeuren gefahren – dort steht nämlich eine der schönsten deutschen Barockkirchen, ein erhabenes Bauwerk von europäischem Rang! Wir bekamen dort eine spannende und wirklich schöne Führung durch einen Benediktiner-Mönch der Abtei. Nach einem gemeinsamen Mittagessen am Ort, ging es zurück nach Oberstdorf.

Ein besonderes Highlight war die Küchenparty am Dienstag. Unser Küchenchef Alexander Schoppmann hat gemeinsam mit allen Allgäuer Käsespätzle gekocht. Dazu wurden viele (!) Eier aufgeschlagen und der Teig mit dem Spätzlehobel verarbeitet. Die Truppe hatte viel Spaß (der Käsegeruch war für den ein oder anderen recht extrem ;-) Beim abschließenden Testessen waren sich alle einig, dass sie selbst sehr leeecker gekocht hatten!

Nach der Weinrunde mit Sommelier Erich, Wanderungen, Kutschfahren, musikalischem Intermezzo und natürlich unserem traditionellen Franks Freunde Dinner – zu dem alle übrigens unserem Alexander Schoppmann applaudierten – folgte am Freitag noch ein Ladies und Gentlemen Day. Die Ladies haben sich für einen Schminkkurs und für Yoga im Garten entschieden, die Männer machten mit Jaguars und Porsches einen passenden Ausflug zum neuen Porschezentrum Allgäu in Kempten.

Am Samstag hieß es dann leider wieder Abschied nehmen, was uns jedes Jahr noch schwerer fällt … Vielen Dank besonders an Herrn Hagenmüller für die vielen tollen Fotos! Auf bald im nächsten Jahr :) 

Rückblick auf Maibaum und Franks Freunde Woche

Arrtop3