Weinempfehlung

Dieses Mal entführe ich Sie nach Südamerika. Meine Weinempfehlung ist das Spitzenweingut Viu Manent in Chile.

Miguel Viu Manent leitet seit 1966 das traditionelle Weingut, welches Mitte des 19.Jahrhunderts gegründet wurde. Bis 1990 lieferte er fassweise an große Kellereien, heute füllt er seine auch in Chile viel beachteten Weine selbst ab.

Die Reben kommen von ca. 200 ha Rebfläche, verteilt auf 3 Estates mit speziellem Terroir im Colchagua Valley: Hacienda San Carlos, La Capilla und Olivar Estate.

Olivar Estate zählt zu den absoluten Entdeckungen - ein Spitzenweingut, dessen Weine in den internen, gedeckten Verkostungen chilenischer Weine vorderste Plätze belegt haben.

Meine Empfehlung für Sie

2008 Sémillon 2000

Dieser Wein wird, um die Frische der Frucht zu erhalten, drei Wochen bei 14°C im Stahltank vergoren.
Helles Gelb, frische Heublumenaromen, am Gaumen frisches Kernobst, Noten von Pfirsich und Marille und eine feingliedrige Säure machen diesen Wein zu einem Trinkvergnügen.

2007 Cabernet Sauvignon

Von über 20-jährigen Rebstöcken des La Capilla Estate mit viel Frucht und Würze.
In der Nase erdiges, leicht schokosüsses Bouquet. Am Gaumen recht aromatisch, sanft marmeladige Frucht, schöne Länge. Niedrige Säure und weiche Tannine. Ein guter Cabernet für alle Tage.

Arrtop3