Kunst im Hotel

5 Sterne für die Lebensfreude

Die Dritte Vernissage im Parkhotel Frank am 8. Mai 2009 war ein voller Erfolg. Zusammen mit der Galerie Junger aus Berlin wurden in diesem Jahr Kunstwerke von Stefan Merkt präsentiert.

Stefan Merkt „Stampage - 20 Jahre“

Briefmarken sammeln gilt gemeinhin als langweiliges Hobby. Briefmarken sammeln, um daraus Kunst zu schaffen, klingt schon weitaus interessanter. Seit Sommer 1989 erschafft Stefan Merkt Bilder, Reliefs und Objekte mit Hilfe von Pinsel, Kleister und den kleinen gezackten Postwertzeichen. Den Berliner Künstler interessieren dagegen weniger die Inhalte als deren Farben, Formen und Muster.

Neben abstrakten Arbeiten bevorzugt Stefan Merkt die Neuinterpretation von Comics oder den expressionistischen Bildern des “Blauen Reiters“. In seiner Ausstellung im Parkhotel Frank widmet sich Stefan Merkt den Bildmotiven des Pop Art Künstlers Keith Haring. Kunstwerken die originär und persönlich sind - zeitgleich aber auch von einer irritierenden Anonymität. Bilder, die vom Optimismus der Jugend, vom Spaß am Leben, aber auch von der Hoffnung auf Glück und eine bessere Zukunft sprechen.

Mit bundesweiten Ausstellungen in Galerien, Cafés, Hotels, Arztpraxen, einem Fitnessstudio, Direkt Marketing Centern der Post oder einem schwäbischen Kuhstall und den dazugehörigen Publikationen erreicht Merkt immer wieder Menschen, die nicht nur in Museen oder Galerien anzutreffen sind und bringt ihnen Kunst aus Alltagsgegenständen näher.

Stefan Merkt

Geboren 1960 in Birkenfeld bei Pforzheim.

Stefan Merkt gestaltet seit Sommer 1989 Kunstwerke mit einem hohen Wiedererkennungseffekt - denn seit dieser Zeit hat er sich ganz und gar der gewöhnlichen Briefmarke verschrieben: Geleckt - entwertet - verschickt - sortiert und wieder abgelöst landen die gebrauchten Freimarken beim Wahlberliner nicht im Sammelalbum oder im Mülleimer, sondern werden von Stefan Merkt mosaikartig für die Gestaltung seiner 'Stampagen' (= Collagen aus / mit Briefmarken) verwendet.

Stefan Merkt erreicht mit seiner Themenvielfalt, seiner Präsenz und den dazugehörigen Publikationen immer wieder Menschen, die nicht in Galerien oder Museen anzutreffen sind und bringt ihnen Kunst aus Alltagsgegenständen näher. Man kennt ihn, aber noch besser: man erkennt seine Arbeitsweise anhand seines prägnanten Markenzeichens: der Briefmarke.

Arrtop3
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Parkhotel Frank auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy